Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Ayumis Garden – Märkte Weihnachtszeit 2015

Don’t you know it’s christmas time…….Weihnachten rückt näher und ich freue mich auf die kommenden Märkte.

Ayumis Garden ist am Schwalbe Märt in Winterthur. Am 12.Dezember in der Sulzerhalle. Ab 11 bis 18 Uhr

Der Schwalbe Märt ist ein neuer , aber bestimmt zauberhafter Markt in Winthi. Die Organisatorinnen und ausgewählten AusstellerInnen lassen schon ahnen, dass da was Tolles auf uns zukommt.e70b9a_488eb86045d24f9d985d6f8b1cea7977

Hier gehts direkt zur:  Homepage Schwalbe Märt

Am 19.& 20. Dezember ist Ayumis Garden am Heiligen Bimbam in der Maag Halle

Und hier direkt zur Homepage von: Heiliger bimbam

Achtung, der Bim Bam Event startet bereits am Donnerstag, ich bin aber nur Samstag und Sonntag da!

Ich hatte bereits letztes Jahr das Vergnügen am heiligen Bimbam dabei zu sein und kann euch den Markt nur wärmstens empfehlen. Wär ich nicht Verkäufer, ich wäre Besucher, aber garantiert. Es ist gross, es ist hip, es gibt feinen Glühwein, lässige Musik und die heimische Designszene (über 120 Aussteller) zeigt, was sie draufhat. Wenn ihr hier keine Geschenke findet, dann kann euch auch das Christkind nicht mehr helfen.

flyer-726x1024

Das ist die Gelegenheit um zu schnuppern, zu testen und mir Löcher in den Bauch zu fragen. Don’t miss it!

Kommt vorbei, ich freu mich riesig.

Kategorie: Allgemein

von

Willkommen in Ayumis Garden. In Ayumis Garden teilen ich meine Liebe zum Naturgarten und meine Leidenschaft für Naturseifen. Auf meiner Terrasse gärtnere ich wild, biologisch,naturnah und mit speziellem Fokus auf die Insektenwelt. Schmetterlinge,Bienen und andere Insekten machen einen Garten erst lebendig. Das Naturseifen sieden ist mein anderer,kreativer Ausgleich.Das Kreieren der Seifen macht mir immer wieder Freude. Im Shop kannst du Naturseifen aus Ayumis garden bestellen. Jetzt hoffe ich du findest Inspiration für mehr Grün im Leben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.